Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 1 MB).

 

  Export in das ical-Format

AK E-Learning Sprachen

17.11.2017, 10.15 Uhr - 16.30 Uhr

INHALT
Nutzen Sie digitale Medien in Ihrem Sprachunterricht?

Wir möchten in unserem AK über Bedingungen diskutieren, unter denen erfolgreiche E-Learning-Angebote umgesetzt werden können und welche Schwierigkeiten diese Lernform mit sich bringt. Dieser AK soll zur Vernetzung der Lehrenden, Multiplikatoren und Institutionen beitragen und einen regen Austausch auf diesem Interessensgebiet anregen.

Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Impulsvorträgen, Diskussionen und gemeinsamen Arbeiten. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Arbeitstreffens werden rechtzeitig auf der Homepage des DiZ bekannt gegeben.

Bei diesem Treffen werden wir uns mit der Frage beschäftigen: Inwiefern kann das Design die Ziele eines Kurses unterstützen? Ganz konkret soll es dabei um Moodle-Kurse gehen.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • tauschen sich mit anderen Lehrenden und Multiplikatoren aus, die sich für das Thema E-Learning im Sprachunterricht interessieren und gerne mehr wissen möchten.
  • vernetzen sich mit Institutionen bzw. Lehrenden, die E-Learning-Elemente entwickeln.
ReferentIn(nen):
  • Silke Holstein
  • Karen Zhuber-Okrog (beide Julius-Maximilians-Universität Würzburg)
  • Christine Kramel (Universität Regensburg)
  • Gunnar Schuberth (TH Nürnberg GSO)
Seminarart:
  • FDAK + AK
Zeitplan:
  • 17.11.2017:    10:15 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Kostenlos
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

      Login