FDAK Chemie

 

INHALT
Der FDAK Chemie organisiert sein jährliches Treffen 2021 an der OTH Regensburg. Die Veranstaltung soll Dozierende im Fach Chemie zusammenführen, Gelegenheit zum Austausch ermöglichen und Impulse für die eigene Lehre geben.

Als externer Referent wird uns Herr Dipl. Päd. Paul Dölle, ein erfahrener Dozent u.a. im Bereich "Lerntransfer in der hochschuldidaktischen Weiterbildung" von der Hochschuldidaktik der Universität Bayreuth begleiten.

Bei diesem Termin des Arbeitskreises tauschen wir uns intensiv über die Nutzung digitaler Ressourcen aus. Dabei bilden wir zwei Schwerpunkte: am Vormittag steht die Interaktion zwischen Studierenden und Lehrenden mithilfe von digitalen Plattformen im Vordergrund. Wesentliche Elemente können hier das Konzept der Peer Instruction sein. Am Nachmittag tauschen wir uns gezielt über die Ausbildung und Einbindung von studentischen Hilfskräften als E-Tutor*innen aus und skizzieren, wie und wo wir diese in der Lehre einbinden können. Eine Themenabfrage im Vorfeld findet zusätzlich statt, um ggf. weitere, wichtige Themen zu erfassen.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • reflektieren den (bisherigen) Einsatz digitaler Ressourcen im eigenen Fach.
  • identifizieren neue mögliche Anwendungsfelder in der eigenen Lehre.

 

 

Termin

Mo. 25.01.2021:    10:00 - 16:00 Uhr

Organisation

Prof. Dr. Stefan Rohse (HS Weihenstephan-Triesdorf,)

Ort

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Buchung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.