Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 3,5 MB).

 

  Export in das ical-Format

Stimmen be-stimmen! – Das Wirkungspotenzial der Stimme entfalten

27.09.2017, 10.15 Uhr - 28.09.2017 um 16.30 Uhr

INHALT
Ihre Stimme ist ein entscheidender Wirkungsfaktor, vor allem auch in der Lehre. Studien zeigen: ob Ihnen Ihr Gegenüber gerne und interessiert zuhört, hängt deutlich von Ihrer Stimme und Sprechweise ab.

Kernziel dieses praktischen Seminars ist, Ihnen die Wirkungsmöglichkeiten Ihrer Stimme bewusst zu machen und Ihre Sprechgestaltungskompetenz zielführend zu erweitern:

Machtfaktor Stimme: Warum sind Stimmen bestimmend?

  • Sprechstilfeedback: Wie wirkt meine Stimme/Sprechweise auf andere?
  • Welchen Effekt haben einzelne Sprechgestaltungsparameter auf den Hörer?
  • Wie setze ich meine Stimme wirkungsvoll ein?
  • Wie kann ich zuhörerfreundlich sprechen und Aufmerksamkeit erzielen und lenken?
  • Wie kann ich Kompetenz und Autorität stimmlich unterstreichen sowie die Zuhörenden motivieren und aktivieren?

Zudem soll anhand von praktischen Übungen auch in sprechtechnische Grundlagen eingeführt werden, die für eine klangvolle und belastbare Stimme bedeutsam sind.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • nehmen Ihre eigene sowie die stimmliche und sprechgestalterische Wirkung anderer wahr und beschreiben diese.
  • sind sich bewusst, welche Effekte einzelne Sprechgestaltungsparameter auf den Hörer haben und setzen diese gezielt ein.
  • setzen Ihre Stimme und Sprechweise so ein, dass das Interesse, die Aufmerksamkeit und die Merkfähigkeit der Zuhörenden gesteigert werden.
  • wenden effektive Stimm-, Haltungs- und Atemübungen an, um Ihre stimmliche Wirkung zu entfalten.
ReferentIn(nen):
  • Katrin Müller-Höcker (Stimm- und Sprechtrainerin, Stimmbildnerin)
Seminarart:
  • Programmseminar
Arbeitseinheiten:
  • Präsentation und Kommunikation: 16.5 AE
Zeitplan:
  • 27.09.2017:    10:15 - 18:00 Uhr
  • 28.09.2017:    09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Intern:
300 EUR
Extern:
780 EUR
Hotelinformation:
Vertragshotel: Hotel Rappensberger 88,- € pro Nacht inklusive Frühstück.
Bitte selbst buchen nach Erhalt der Bestätigungsmail.

      Login