Termine und Buchung

Die Anmeldung erfolgt jeweils auf der Seite mit der Seminarbeschreibung. Dorthin kommen Sie durch Anklicken des Seminartitels in der untenstehenden Liste. Unter der Beschreibung finden Sie jeweils einen Button "Anmelden" bzw. bei ausgebuchten Seminaren "Warteliste".

Auch wenn es paradox klingt: Melden Sie sich bitte auch an, wenn eine Veranstaltung bereits als „ausgebucht“ erscheint, damit wir über die Anzahl der Wartelistenplätze den echten Bedarf einschätzen können. Ausserdem haben Sie dadurch die Chance, eventuell noch nachzurücken.

 

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Kurzfassung:

  • ProfessorInnen der Mitgliedshochschulen melden sich wie bisher einfach an. Zahlen Sie aber bei der Abreise das Hotel, Seminar- und Reisekosten zahlt Ihre Hochschule.

  • Als Lehrbeauftragte melden Sie sich an, laden Sie dabei mittels Link das Formblatt herunter und lassen Sie Ihren Dekan unterschreiben. Er sagt Ihnen auch, was die Hochschule bezahlt. Oder lesen Sie hier.

Sollten Sie noch keine Benutzerkennung haben, so können Sie sich hier registrieren.

Eine PDF-Version des aktuellen Programms erhalten Sie hier (PDF - 1 MB).

 

  Export in das ical-Format

AK Projektmanagement

02.06.2017, 10.15 Uhr - 16.30 Uhr

INHALT
Wie wird Projektmanagement spannend, effizient und nachhaltig gelehrt? Welche interdisziplinären Besonderheiten der Wissensvermittlung im Projektmanagement ergeben sich von den wirtschafts- über die ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche bis hin zur Informatik? Mit diesen Kernfragen beschäftigt sich der Arbeitskreis Projektmanagement. Die TeilnehmerInnen berichten über ihre Erfahrungen in der Anwendung verschiedener didaktischer Methoden. Auch werden besondere Lehrangebote, wie Praxisprojekte mit Unternehmen oder umfangreiche Projektmanagement-Simulationen, thematisiert. Die TeilnehmerInnen diskutieren und erarbeiten gemeinsam neue Lehrkonzepte. Den TeilnehmerInnen steht nach der Veranstaltung ein DiZ-Moodle-Kurs als weiterführende Möglichkeit des Informationsaustausches zur Verfügung.

Für Themenvorschläge oder inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Lars Brehm (lars.brehm@hm.edu).

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • stellen Lehrinhalte, Beispiele und didaktische Methoden aus eigenen Lehrveranstaltungen vor und diskutieren die gewonnen Erfahrungen.
  • identifizieren und adaptieren neue didaktische Ansätze und Ideen für die inhaltliche Weiterentwicklung der eigenen Lehre.
  • tauschen sich mit KollegInnen produktiv aus und entwickeln gemeinsam Lehrkonzepte.
  • identifizieren Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Lehre und Forschung.
OrganisatorIn(nen):
  • Prof. Dr. Lars Brehm (HS München)
Seminarart:
  • FDAK + AK
Zeitplan:
  • 02.06.2017:    10:15 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
DiZ Ingolstadt   -   Website
Straße:
Goldknopfgasse 7
PLZ:
85049
Stadt:
Ingolstadt
Land:
Germany

Seminargebühr

Kostenlos
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

      Login